Lädt noch

TH!NK?
FAQ

Fragen und
Antworten

Willkommen in unseren FAQ. Hier findest du alle Antworten auf die am meisten gestellten Fragen über und um das TH!NK? 2017.


Afterhour

Zur Afterhour bist du natürlich herzlich eingeladen, um mit uns den Abend noch weiter "ausklingen" zu lassen. Der Eintritt mit Festivalbändchen frei, jedoch nur, solange es die Kapazität hergibt. Denn auch die Distillery hat ihre Grenzen und deine Sicherheit steht auch hier im Vordergrund. Schließlich wollen wir alle Feiern und nicht zerquetscht werden. Die Distillery findest du in der Kurt-Eisner-Str. 91, 04275 Leipzig, distillery.de.

Anreise und Anfahrt

Alle Informationen zur Anreise mit Auto, Bus oder Bahn findest du in unserer Anreisebeschreibung .

Baden

Ja klar! Die Bühne direkt am Strand, das Wasser zum Greifen nah – Tanzen im See erwünscht! Hab jedoch bitte ein Auge auf Mitfeiernde. Wer einen zu hohen Pegel hat, sollte bitte keinen Fuß ins kühle Nass setzen! Wir haften in keinem Fall für eventuell auftretende Schäden! Achtet auch bitte auf die Sachen, die ihr beim abkühlenden Bad am Strand zurück laßt, bei einem Diebstahl übernehmen wir keine Haftung.

Bändchen

Am Einlass wird die Eintrittskarte bzw. das Ticket gegen ein Bändchen getauscht. Mit diesem Bändchen kannst du natürlich das OpenAir-Gelände jederzeit verlassen und wieder betreten. Das Betreten des Veranstaltungsgeländes ohne ein Festivalband ist (wie soll's auch anders sein) nicht möglich. Es gibt keinen Ersatz für verloren gegangene Bändchen, also bitte gut darauf aufpassen!

Barrierefrei

Auch auf dem diesjährigen TH!NK? versuchen wir möglichst Barrierefrei zu sein. Leider klappt das aufgrund der örtlichen Gegebenheiten (wie z.B. die Bodenbeschaffenheit vor der Mainstage) nicht in allen Belangen. Hier stehen wir aber gern mit helfender Hand zur Seite. Wende dich dazu einfach an die Security/Ordner und wir werden in jedem Falle eine Lösung finden! Für behinderte Besucher gibt es natürlich auch eine behindertengerechte Toilette – diese ist direkt an/in der Hacienda zu finden. Begleitpersonen erhalten selbstverständlich kostenlosen Zugang. Um einen Mißbrauch zu vermeiden bitte dazu aber einen Nachweis mitführen (Behindertenausweis mit dem Zusatz B).

Einlass

Der Einlass startet püntklich um 10:00 Uhr. Wenn du also mit uns gemeinsam die kompletten 12 Stunden mitnehmen und nicht erst am Nachmittag aufschlagen willst, weißt du, was du zu tun hast: Wecker stellen!

Eintritt U18

Ja. Da das TH!NK? ein Tages-OpenAir ist, darfst du auch unter 18 Jahren und ohne "Muttizettel" auf das Gelände. Eine Ermäßigung gibt es jedoch nicht – das normale Ticket gilt für alle Altersklassen. Die Afterhour in der Distillery ist aber leider tabu.

Eintritt U16

Leider können wir Jugentlichen unter 16 Jahren keinen Einlass gewähren. Nimm das bitte nicht persönlich aber die Sicherheit steht bei uns klar im Vordergrund! Auch wenn das TH!NK? ein freundliches OpenAir ist, bei dem die Menschen aufeinander Acht geben, können wir das aufgrund der lauten Musik und der vielen Menschen nicht verantworten und hoffen dabei auf dein Verständnis.

Erste Hilfe

Der Sanitätsdienst bzw. die Erste Hilfe erfolgt durch den Malteser Hilfsdienst, die Wasserwacht erfolgt durch die DLRG Leipzig. Weitere Notfalleinsatzkräfte sind vor Ort am Einlass über die Security/Ordner oder über 112 erreichbar.

Foto & Film

Fotografieren ist grundsätzlich nur für den privaten Gebrauch gestattet. Kleinbildkameras, einfache Spiegelreflexkameras und Handys mit Kamerafunktion sind natürlich erlaubt. Videokameras müssen aber leider zu Hause bleiben – keine Angst, ein Handy oder eine Digicam zählen wir nicht dazu! Professionelles Foto- und Videoequipment (Tele- und/oder Zoomobjektive, Stative u.ä.) und Aufzeichnungsgeräte dürfen nur mit einer entsprechenden Akkreditierung mitgeführt werden.

Fundsachen

Du hast was verloren oder gefunden? Fundsachen können jederzeit bei der Security bzw. bei jedem Ordner oder am Einlass abgegeben werden. Nicht abgeholte Fundsachen werden wir nach Veranstaltungsende im Fundbüro Leipzig abgeben (Fundbüro Leipzig, Prager Str. 28, 04103 Leipzig, www.leipzig.de/fundbuero, Tel.: 0341-1238400)

Getränke & Speisen

Ungeöffnete, nicht-alkoholische Getränke in Tetrapaks bis 1,5 Liter pro Person dürfen mitgebracht werden. Auch wenn du etwas geschnittenes Obst und/oder ein Snickers in der Tasche hast, geht das voll in Ordnung. Und solltest du ein extremes Hüngerchen bekommen, keine Panik – wir haben viele Leckereien in unserer kleinen Fressmeile. Alles andere (Glasbehältnisse jeglicher Art, Kanister, Plastikflaschen, PET-Flaschen, Dosen und/oder sonstige Trinkbehälter, Hartverpackungen, eigene Lebensmittel oder ein Grill inklusive Grillwürste und Steak) darf leider nicht mit auf das Gelände gebracht werden.

Gewitter

Wir wollen es nicht hoffen und im Regen tanzt's sich bekanntlich am besten, aber sollte der Fall eintreten, dass ein plötzlich aufziehendes Unwetter unseren schön geplanten Sonntag zunichtemachen will, so sei euch eines versichert: Wir haben stets ein Auge auf die aktuelle Wettersituation und eure Sicherheit steht über Allem! Wir scheuen uns nicht davor die Veranstaltung abzubrechen wenn wir euer Wohlbefinden in Gefahr sehen. Sollte es dazu kommen, vertraut bitte auf uns und unsere Sicherheitsmaßnahmen! Es gibt ein detailliertes und mit den Behörden abgestimmtes Sicherheitskonzept und jeder aus der TH!NK?-Crew weiß, was dann zu tun ist. Beachtet bitte dabei auch die folgenden Punkte:

Was mache ich bei einem Gewitter und im Gefahrenfall?
1. Ruhe Bewahren! Keine Panik. Keine Hektik.
2. Auf unsere Durchsagen hören und Anweisungen befolgen!
3. Von Baumgruppen, Masten, Erhebeungen, Zäunen, Gittern, Bars, Bühnen, Zelten und Tarps bzw. Sonnensegeln fernhalten – im Falle eines Unwetters werden diese ggf. geräumt und abgesperrt.
4. Nicht in Zelte gehen, auch wenn ihr naß werdet!
5. Zu den Sammelstellen begeben (laufen, nicht rennen) und dort bleiben!
6. Helft euren Mitmenschen und nehmt Rücksicht auf Andere!

Abnahmegegenstände und abgegebene Sachen an der Garderobe/den Schließfächern werden in einem möglichen Evakuierungsfall nicht ausgegeben. Aber keine Angst – es kommt nichts weg und die Sachen können abgeholt werden, wenn es wieder ein bissel ruhiger geworden ist.

Kleinkinder

So gern Mama und Papa mit ihrem kleinen Liebling mal vorbeischauen möchten, so rigoros müssen wir hier leider einschreiten. Leider können wir es nicht gestatten, dass Kleinkinder mit auf das Gelände gebracht werden. Nimm das bitte nicht persönlich, aber die Sicherheit steht bei uns klar im Vordergrund! Auch wenn das TH!NK? ein freundliches OpenAir ist, bei dem die Menschen aufeinander Acht geben, können wir das aufgrund der lauten Musik und der vielen Menschen nicht verantworten und hoffen dabei auf dein Verständnis. Oma und Opa haben bestimmt nichts dagegen, ein paar Stunden aufzupassen.

Mitbringsel

Die Frage aller Fragen: was darf mit auf das Veranstaltungsgelände gebracht werden und was nicht? Bei allen Dingen steht die Sicherheit im Vordergrund – wir bitten daher um dein Verständnis, sollte etwas nicht dabei sein, was du aber gern mitgebracht hättest.

Mitgebracht werden darf:
- Seifenblasen (kleine Pistolen, kleine Behälter, etc.)
- Wasserpistolen (in akzeptabler Grösse – keine kriegsähnlichen Riesengewehre)
- Luftmatratzen
- Schlauchbote welche die normale Luftmatratzengrösse nicht übertreffen
- ungeöffnete, nicht-alkoholische Getränke in Tetrapaks bis 1,5 Liter pro Person
- Strandmuscheln bis 2,5 m Druchmesser
- geschnittenes Obst
- aufblasbare Bälle
- Decken
- Regenschirme (NUR Knirpse)

nicht erlaubt sind:
- Glasbehältnisse jeglicher Art
- Kanister
- Plastikflaschen, PET-Flaschen, Dosen und/oder sonstige Trinkbehälter
- Hartverpackungen
- Fackeln, pyrotechnische Gegenstände
- Grill und Grillutensilien
- Waffen aller Art sowie sonstige gefährliche Gegenstände
- Stühle, Campingstühle, etc.
- Sonnenschirme, die die Grösse eines Knirps-Regenschirmes übersteigen
- Selfie Sticks
- Farbbeutel (Pulver sowie Flüssigkeiten)
- Fahrrad- und Motorradhelme

Rücksicht & Toleranz

Ja, unbedingt! Auf dem TH!NK? sollen sich ausnahmslos alle wohlfühlen und sich frei und friedlich bewegen können! Bitte respektiert die Grenzen einer jeden Person: Sexismus, Rassismus, Trans- und Homophobie und Diskriminierung haben bei uns absolut keinen Platz, werden nicht toleriert und führen zum Ausschluss vom Festival! Bitte geht sowohl rücksichtsvoll mit euren Mitmenschen als auch der Natur um!

Parken

Bitte stell dein geliebtes Kfz grundsätzlich nur auf dafür gekennzeichnete Flächen oder nutze die von uns extra eingerichteten Parkplätze. Wo diese sind und wie du sie erreichen kannst, findest du in unserer Anreisebeschreibung. Von diesen Parkplätzen bringt dich ein Bus-Shuttle direkt zum Nordstrand. Das Parken geschieht in jedem Falle auf eigene Gefahr. Für Beschädigungen am Fahrzeug sowie Diebstahl des Fahrzeuges oder etwaigen Inhalt können wir leider keine Haftung übernehmen.

Presse

Kolleginnen und Kollegen von der Presse können sich in unserem Pressbereich akkreditieren und/oder sich mit nützlichem Material eindecken.

Pünktlich Feierabend

Nach 12 Stunden feiern ist leider wirklich Schluss. Pünktlich 22:00 Uhr werden wir die Anlage herunterdrehen – nicht, weil wir dann keine Lust mehr hätten weiterzumachen, vielmehr müssen und wollen wir uns an die strengen Auflagen halten, die das TH!NK? am Nordstrand erst möglich machen. Zum einen haben wir den umliegenden Anwohnern nun lange genug den Sound um die sonntäglichen Ohren geworfen, zum anderen ist das Gelände rund um den Nordstrand Landschaftsschutzgebiet und auch die Tiere haben mal Feierabend.

Aber zum Glück gibt es ja noch die Afterhour! Zu dieser bist du natürlich herzlich eingeladen, um mit uns den Abend noch weiter "ausklingen" zu lassen. Der Eintritt ist mit Festivalbändchen frei (solange es die Kapazität hergibt). Wo: Distillery, Kurt-Eisner-Str. 91, 04275 Leipzig, distillery.de.

Tageskasse

Eine Tageskasse wird es nur geben, wenn es Rückläufertickets aus dem Vorverkauf gibt. Also Tickets, die nicht verkauft bzw. abgeholt wurden oder bei denen die Bestellung geplatzt ist. Das wissen wir aber leider erst ein paar Tage vor dem TH!NK?. Die letzten Jahre waren wir stets ausverkauft und es gab keine Rückläufertickets – und somit leider auch keine Tageskasse. Wir empfehlen Dir daher, Dir Dein Ticket jetzt im Vorverkauf online oder über eine der offiziellen Vorverkaufsstellen zu sichern. Aber warte nicht zu lange...

Alle Infos zu den VVK-Stellen bzw. Tickets findest Du hier: think-festival.de/tickets.html.

Tiere

Nein, leider dürfen keine Tiere mit auf das Gelände gebracht werden. Nicht, dass wir nicht tierlieb wären, aber glaub uns – es ist das Beste für deinen Liebling!

Timetable, Runningorder

Die Running-Order geben wir ein paar Tage vor dem TH!NK? auf unserer Webseite bekannt. Bei aller Planung bleibt der Plan ein Plan und es kann natürlich auch kurzfristig immer noch zu kleinen Änderungen kommen. Sollte dies der Fall sein, werden wir dich natürlich darüber informieren.

Unwetter

Wir wollen es nicht hoffen und im Regen tanzt's sich bekanntlich am besten, aber sollte der Fall eintreten, dass ein plötzlich aufziehendes Unwetter unseren schön geplanten Sonntag zunichtemachen will, so sei euch eines versichert: Wir haben stets ein Auge auf die aktuelle Wettersituation und eure Sicherheit steht über Allem! Wir scheuen uns nicht davor die Veranstaltung abzubrechen wenn wir euer Wohlbefinden in Gefahr sehen. Sollte es dazu kommen, vertraut bitte auf uns und unsere Sicherheitsmaßnahmen! Es gibt ein detailliertes und mit den Behörden abgestimmtes Sicherheitskonzept und jeder aus der TH!NK?-Crew weiß, was dann zu tun ist. Beachtet bitte dabei auch die folgenden Punkte:

Was mache ich bei einem Gewitter und im Gefahrenfall?
1. Ruhe Bewahren! Keine Panik. Keine Hektik.
2. Auf unsere Durchsagen hören und Anweisungen befolgen!
3. Von Baumgruppen, Masten, Erhebeungen, Zäunen, Gittern, Bars, Bühnen, Zelten und Tarps bzw. Sonnensegeln fernhalten – im Falle eines Unwetters werden diese ggf. geräumt und abgesperrt.
4. Nicht in Zelte gehen, auch wenn ihr naß werdet!
5. Zu den Sammelstellen begeben (laufen, nicht rennen) und dort bleiben!
6. Helft euren Mitmenschen und nehmt Rücksicht auf Andere!

Abnahmegegenstände und abgegebene Sachen an der Garderobe/den Schließfächern werden in einem möglichen Evakuierungsfall nicht ausgegeben. Aber keine Angst – es kommt nichts weg und die Sachen können abgeholt werden, wenn es wieder ein bissel ruhiger geworden ist.

THINK FAQ

Nicht fündig
geworden?

Du hast hier auf deine Frage keine Antwort gefunden? Schreib uns an: info(at)think-festival.de. Bitte hab Verständnis dafür, falls eine Antwort mal etwas länger dauert. Bitte keine Angebote und/oder Bookinganfragen!

THINK FAQ

TH!NK?
Newsletter

Trag dich ein für unsere Elektropost

Error: Please check your entries!
All Hands Group
Distillery
Herz
workaholiks
Just Yo
Tix for Gigs
FAZEmag
MDR Sputnik
Becks
Pentahotels
Flyerkomet
TNC
festicket
detektor.fm
Pro Copter